Nur einmal entwickeln und vielfältig nutzen - der große Nutzen von plattformunabhängigen Anwendungen

Der Markt für mobile Geräte und deren Betriebssysteme ist ständig in Bewegung. Wer hier bei der Entwicklung von Anwendungen ganz vorne mit dabei sein will, sollte auf etablierte Lösungen setzen, die mit der dynamischen Entwicklung Schritt halten. Ein Beispiel ist AngularJS, ein Applikationsframework von Google und ein probates Werkzeug für die Software-Spezialisten bei Circlon/dff zur plattformunabhängigen Entwicklung von Anwendungen, die auf verschiedensten Endgeräten nutzbar sind.

Jeder von uns nutzt täglich verschiedenste Apps, zum Teil auf ganz unterschiedlichen Endgeräten - von der Smartwatch über das Tablet bis hin zum Smart-TV. Wenn überall die gleiche App genutzt werden kann, ist dies ein echter Vorteil. Das „Look-and-Feel“ der App und die Bedienung ist überall gleich, der Anwender kennt „seine“ Funktionen und findet sich schnell zurecht.

Vor allem in der mobilen Datenerfassung ist es ein großer Vorteil, wenn die eingesetzten Programme auf allen erforderlichen Endgeräten lauffähig sind - vom Handheld im Field Service bis hin zum Desktop-Computer im Backoffice. Software-Architekten können heute gut auf diese Anforderung reagieren, jedoch entwickeln sich entsprechende Frameworks mit hoher Dynamik weiter. Nur wer hier am Ball bleibt, spielt ganz vorne mit. Das wissen die Circlon|dff Experten ganz genau.

 

Gleiche Anwendungen auf verschiedenen Endgeräten
Je nach Aufgabenstellung kommen die Kunden mit ganz speziellen Wünschen und Anforderungen auf die App-Entwickler von Circlon|dff zu. Sie suchen individuelle Lösungen zur Datenerfassung, -aufbereitung und -darstellung, wobei je nach Branche die unterschiedlichsten Erfassungs- und Anzeigegeräte eingesetzt werden: vom Mobiltelefon und den Handscanner über das Tablet oder Netbook und bis hin zum Retina-Bildschirm ist hier alles vertreten. Eine App, die heute auf dem Mobiltelefon läuft, soll vielleicht schon morgen am Tablet genutzt werden. Oder die App muss auch auf dem Notebook laufen, damit sich Entscheider im Management die erfassten Daten für weitergehende Auswertungen und Analysen anzeigen lassen können. In solchen Fällen ist es sinnvoll, mit einer Entwicklungslösung zu arbeiten, mit der sich Anwendungen realisieren lassen, die auf den unterschiedlichsten Plattformen lauffähig sind.

 

Native kontra plattformunabhängige Apps
Native Apps, die an eine bestimmte Zielplattform gebunden sind, etwa an ein iPad mit einer bestimmten iOS-Version, können zwar auf bestimmte Hardware- und Software-Funktionen zugreifen (Beschleunigungssensor, GPS, Kamera, Mikrofon), jedoch lassen sie sich niemals ohne Aufwand auf einem Android-Geräte installieren. Diese Anwendungen müssten für jedes einzelne Endgerät stets neuentwickelt werden und genau dies ist im Bereich der mobilen Datenerfassung, wo es auf die universelle und ortsunabhängige Nutzung der erfassten Daten ankommt, nicht optimal.

Hingegen haben hier Apps, die zum Beispiel mit dem bekannten Webapplikationsframework Angular erstellt werden, den Vorteil, dass sie auf vielen Endgeräten und mit unterschiedlichen Browsern genutzt werden können. Diese Universalität bringt Vorteile, wenn die Anwendungen auf verschiedenen, vor allem auch auf mobilen Endgeräten laufen sollen oder eine BYOD- (Bring-Your-Own-Device-) Strategie verfolgt wird. Der Nutzer kennt sich dann sofort aus und kann gleich produktiv mit der App arbeiten. Die Effektivität steigt, die Fehlerrate sinkt.

 

AngularJS für alle Browser
Aus diesen Gründen setzen die Software-Spezialisten bei Circlon|dff das Webapplikationsframework AngularJS ein, das besonders den Anforderungen von mobilen Plattformen entgegenkommt. Es unterstützt alle modernen Browser, wodurch Kompatibilitätsprobleme vermieden werden und erzeugt keine fragmentierte Software-Landschaft, in der die Anwender mit unterschiedlichen Anwendungen zu kämpfen haben. Vielmehr ist die Lösung stets aus einem Guss, auf unterschiedlichen Endgeräten lauffähig und überall gleichermaßen einfach anwendbar - ob im Feld Service, im Lager oder im Backoffice. Dabei profitiert der Anwender von der immer gleichen Benutzeroberfläche, die im jeweiligen Endgerät optisch und ergonomisch optimal integriert ist.

 

Universal und somit kosteneffizient entwickeln
AngularJS ist ein weit verbreitetes Framework, das ständig weiterentwickelt wird und somit zukunftssicher ist. Viele Features, die in modernen Smartphones zu finden sind, basieren auf den Möglichkeiten, die Angular bietet. Umgekehrt entwickelt sich Angular mit den neuesten Smartphone-Apps weiter. Diese zukunftssichere Lösung bietet somit hervorragende Möglichkeiten, um neue Funktionen rasch und kosteneffizient in die Praxis umzusetzen.

Wer wie Circlon|dff eine State-of-the-Art-Software wie Angular nutzt, ist immer auf dem aktuellen Entwicklungsstand und kann die meisten Anforderungen der Anwender sowie betriebssystemübergreifende bzw. plattformunabhängige Anwendungen ohne größere Schwierigkeiten umsetzen. Da die Apps vielfältig nutzbar sind und mit nur einer Entwicklung viele Endgeräte bestückt werden können, verringern sich sowohl die Gesamtentwicklungskosten als auch der Aufwand für das Projektmanagement. Selbstverständlich können die Experten von Circlon|dff die entwickelten Apps bei Bedarf auch in native Apps umwandeln, falls dies aufgrund von funktionalen Anforderungen notwendig werden sollte. Gerne beraten wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Anwendung und Applikationsanforderungen.

Sprechen Sie uns für weitere Informationen zur Anwendungsentwicklung mit AngularJS einfach an.

 

 

 

Top