Wir sind Ihr Dienstleister in allen Fragen des Mobile Computing

Von der Außendienstanbindung über die Transportlogistik, lückenlose Fahrzeugüberwachung, integriertes Supply Chain Management bis hin zum voll integrierten elektronischen Workflow entwickeln und liefern wir Lösungen, die im Markt stets Referenzcharakter haben.

Mit dem modularen Ansatz und den „dff frameworks“ wurde eine Entwicklungsstrategie gefunden, welche sich wiederholt als praxistauglich und in Kundenprojekten als äußerst erfolgreich bewiesen hat. Darüber hinaus sind unsere Entwicklungen betriebssystemunabhängig (Windows Phone, Android und Apple iOS), zudem unterstützen wir Legacy Systeme, wie Windows Mobile.

Im Jahr 2007 wurde dff solutions auf der CeBit mit dem ersten Preis für „Intelligent Transport Systems“ ausgezeichnet.

PHILOSOPHIE

Geschäftsführer Felix Dossmann formuliert die Firmenvision wie folgt: „Lösungen von dff machen Prozesse zuverlässiger, schneller und kostengünstiger. Wir vereinfachen Ihr Leben durch Werkzeuge, auf die Ihre Mitarbeiter nicht mehr verzichten wollen.“

Dr. Ralf Itter, ebenfalls Geschäftsführer, konkretisiert die Aussage: „Wir erreichen diese Vision durch vollumfängliche Beratung unserer Kunden, umfassende Gesamtkonzepte für die Supply-Chain und eine konsequente Ausrichtung auf die Endbenutzer.“

Um Projekte zur vollen Zufriedenheit der Kunden umzusetzen, sind wir ein langfristiger Partner. Dabei wird auf Transparenz in allen Prozessen, offene Kommunikation und klare Strukturen gesetzt.

Damit ein hoher technischer und fachlicher Standard aufgewiesen wird, werden zukunftsweisende Ideen auf Basis moderner und zuverlässiger Technologien entwickelt. Unterstützt wird dieses von unseren Mitarbeitern, welche eigenständig, kompetent und verantwortungsbewusst arbeiten.

PORTRAIT

1999 wurde das Unternehmen „dff – internet & medien“ gegründet, wofür sich Absolventen und ehemalige Mitarbeiter der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik der Universität Göttingen zusammengetan haben. Dabei wurde der Fokus auf Industriekunden aus den Bereichen Logistik- und Verpackungsmittel gelegt. Bedingt durch das stetige Wachstum dieses Geschäftsbereiches wurde 2003 der Firmenname zu „dff solutions“ geändert. 

Dass Mobile Computing sinnvoll und möglich ist, wurde 2001 bis 2003 wiederholt durch ein gemeinsames Projekt mit Kappa Packaging Group und der Metro Group Logistics bewiesen. 

Dabei entstanden die ersten mobilen Systeme. In den Folgejahren überzeugten die innovativen, zuverlässigen und alltagstauglichen Lösungen weitere Kunden. Dadurch haben wir einen Ruf als kompetentes Beratungshaus mit exzellentem Service erhalten.

Seit April 2017 ist dff solutions Teil der PDS Gruppe.  

PARTNER

Hardware

          

          

Software

          

Service

          

FALLSTUDIEN

Nachstehend sind Presseartikel, Case-Studies und Berichte zu Lösungen von Kunden aufgeführt. Aus Gründen der Vertraulichkeit, werden hier nicht alle Projekte ausführlich beschrieben. Gerne werden bei einem persönlichen Termin weitere zugrundeliegende Komponenten demonstriert.

Bitte nehmen Sie für eine Terminvereinbarung Kontakt zu uns auf und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Adobe Reader wird benötigt

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können. 
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier.

EDEKA Nord
Download
EDEKA Minden
Download
METRO LOGISTICS
Download
Netto
Download
REWE
Download
PENNY
Download
Hermes Einrichtungs Service
Download
fht
Download

Durch die Nutzung unserer Internetseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen